Tears

Der mehrfache Weltmeister Robert Maaser kreieirt mit seinem Cyr eine völlig neue Darbietung. Zusammen mit klassischer live Musik auf dem Flügel und Gesang, entsteht ein „pas de deux“ der Sinne.

Galerie